Audi A3 8Y Einparkhilfe vorne + hinten optische Darstellung Nachrüstpaket
Audi A3 8Y Einparkhilfe vorne + hinten optische Darstellung Nachrüstpaket
Audi A3 8Y Einparkhilfe vorne + hinten optische Darstellung Nachrüstpaket
Audi A3 8Y Einparkhilfe vorne + hinten optische Darstellung Nachrüstpaket
Audi A3 8Y Einparkhilfe vorne + hinten optische Darstellung Nachrüstpaket
Audi A3 8Y Einparkhilfe vorne + hinten optische Darstellung Nachrüstpaket
Audi A3 8Y Einparkhilfe vorne + hinten optische Darstellung Nachrüstpaket
Audi A3 8Y Einparkhilfe vorne + hinten optische Darstellung Nachrüstpaket

Audi A3 8Y Einparkhilfe vorne + hinten optische Darstellung Nachrüstpaket

Angebotspreis€829,90

Inkl. Steuern.

Lackierung:

Lackierung

Auf Lager

Menge:

NEED HELP ?

Customer Support

Wir sind Montag bis Freitag (9:30 – 17:00) erreichbar, Samstag bis Sonntag und Feiertag geschlossen.

Contact

Möchten Sie mit unseren Teams in Kontakt treten? Besuchen Sie unsere Kontaktseite, um uns eine Nachricht zu senden.

BOHG2OVC1XWAE7WY7T1OJ

Werten Sie Ihren AUDI A3 8Y mit der Einparkhilfe vorne + hinten mit optischer Darstellung deutlich auf.

Hier liefern wir Ihnen das Komplettpaket zur Nachrüstung der vorderen und hinteren Einparkhilfe (= PDC-Sensoren Front und Heck) mit optischer Anzeige im MMI für Ihren AUDI A3 8Y.

Nach dem kurzen Einstecken an der sehr leicht erreichbaren OBD-Diagnoseschnittstelle im Fahrerfußraum erledigt das hier mitgelieferte KECODI Codierinterface mithilfe der innovativen und bereits für Sie voreingestellten KECODI die vollständige automatische Freischaltung der Einparkhilfe vorne und hinten samt Erzeugung des Menüpunktes in Ihrem MMI mit optischer Darstellung.

 

Ein weiterer wichtiger Vorteil für Sie:

  • Es ist KEIN Werkstattbesuch bei Ihrem AUDI Partner nötig!
  • Die Entsperrung (umgangssprachlich auch "GEKO" / "SFD" genannt) sowie die vollständige Freischaltung (= die Codierung / Parametrisierung sowie das abschließende Löschen des Fehlerspeichers) erledigt die KECODI in kürzester Zeit automatisch!

 

+ mit automatischer Aktivierung beim Anfahren auf ein vorderes Hindernis

+ mit Tasterleiste im Innenraum für das manuelle Aktivieren der Einparkhilfe vorne + hinten

+ mit optischer Darstellung der Näherung zu einem Hindernis (für vorne + hinten) im MMI Multimediasystem

+ mit akustischer Warnung welche im MMI einstellbar ist

+ mit Entertainmentabsenkung beim Einschalten der Einparkhilfe

+ mit Piepton beim Einschalten der Einparkhilfe welches das Einschalten der PDC-Sensoren signalisiert

 

Lieferumfang:

  • - 1x alle nötigen AUDI A3 8Y Originalteile wie PDC-Steuergerät, 8x PDC Sensoren, Montagematerial, Tasterleiste usw.
  • - 1x vorkonfektionierte Kabelsätze
  • - 1x KECODI Interface
  • - 1x KECODI Interface Aufbewahrungskoffer
  • - 1x Einbauanleitung (deutsch)

Einbaudauer: ca. 6 Stunden

Bitte geben Sie die Fahrgestellnummer im Bestellvorgang an

Bitte wählen Sie aus ob Sie grundierte oder lackierte Sensoren wünschen.

 

Produktattribute:

Die Nachrüstung der Einparkhilfe Front und Heck mit optischer Darstellung ist möglich bei allen AUDI A3 / S3 / RS3 8Y Modellen aller Baujahre, aller Karosserieformen (Sportback, Limousine) sowie aller Ausstattungsvarianten ohne aktuell verbauter Einparkhilfe (= PR-Nummer 7X0).

Zur Nachrüstung der Einparkhilfe vorne + hinten + Parklenkassistent benötigen Sie unser PDC-Nachrüstpaket mit Artikelnr.: 16305

Zur Nachrüstung der Einparkhilfe vorne + hinten bei bereits verbauter Einparkhilfe hinten (= PR-Nummer 7X1) benötigen Sie unser PDC-Nachrüstpaket mit Artikelnr.: 16304

Dieses Komplettpaket wird je nach mitgeteilter Fahrgestellnummer beplant und ausgeliefert.

Auf Wunsch liefern wir Ihnen gerne bereits in den korrekten Farben lackierte PDC Sensoren.

Lackierarbeiten werden von einem Kfz-Meisterlackierbetrieb unter Verwendung Ihrer Fahrgestellnummer / der dort hinterlegten Lackcodes durchgeführt.

Sollten Sie keine Lackierung durch uns wünschen werden die Einparkhilfesensoren grundiert ausgeliefert.

 

Einbauinformationen für AUDI A3 Modelle ohne aktuell verbauter Einparkhilfe hinten:

VORNE: Der bestehende vordere Stoßfänger samt Kühlergrill kann einfach weiterverwendet werden! Die beiden äußeren Blindkappen in den Gittern werden entfernt und die PDC-Sensoren mittels der mitgelieferten Halter eingesteckt. In dem Kühlergrill befinden sich ebenso bereits werksseitig Markierungen / "Kappen". In diese sind die beiden inneren Löcher für die Einparkhilfe-Sensoren zu bohren, dort werden die beiden mittleren PDC-Sensoren montiert.

HINTEN: Der bestehende hintere Stoßfänger kann ebenso einfach weiterverwendet werden. Die beiden äußeren Blindkappen, welche in den beiden äußeren Gittern eingesetzt sind, werden entfernt und die PDC-Sensoren anstelle dieser Blindkappen eingesteckt. An der Innenseite (= in der Mitte des Heckstoßfängers) befinden sich bereits werksseitig Markierungen, an diese sind die beiden inneren Löcher für die Einparkhilfe-Sensoren zu bohren / stanzen.

46100